Kryptohandel

Ganar dinero con Tesla Coin

Tasas

¿Te preguntas cuáles son las tarifas de Tesla Coin?

Tesla Coin no cobra ninguna cuota por utilizar sus servicios. Sin embargo, se requiere el pago de una cuota mínima cobrada por la red. Se conoce como Miner Fee y va a los mineros – los sistemas que procesan las transacciones y aseguran la red respectiva. Por ello, las tarifas cambian diariamente y dependen de los mineros.

Lea más sobre este tema aquí: https://www.indexuniverse.eu/es/tesla-coin-estafa/

Tipos de cambio

La plataforma tiene una sección de „Tipos de Cambio“, donde puedes ver todos los tipos de cambio de las monedas disponibles. Además, cada vez que realizas un intercambio en Tesla Coin, la tasa que ves es fija para los siguientes 30 minutos. Esto se hace para asegurarse de que los intercambios se ejecutan al tipo de cambio exacto que se mostró y que el cliente liquidó.

Esto es algo que los usuarios deben tener en cuenta cuando las transacciones tardan más de lo anunciado. Tesla Coin ejecuta su orden a una tasa fija incluso durante los períodos de volatilidad del mercado de criptomonedas. Para asegurarse de que así sea, Tesla Coin puede necesitar más tiempo del habitual para procesar su transacción.

Por último, al operar con tarifas fijas, la bolsa Tesla Coin no utiliza un libro de órdenes ni ofertas de compra o venta. Todos los novatos en criptografía probablemente encontrarán esto beneficioso.

Programa de Afiliados de Tesla Coin

Con Tesla Coin Affiliate, usted tiene la opción de hacer crecer sus cripto activos sin ningún esfuerzo de su parte. Todo lo que necesitas hacer es publicar el enlace de referencia y empezar a ganar por cada clic en él. Ten en cuenta que necesitas tener una cuenta registrada en la plataforma para inscribirte en este programa.

El proceso de registro es sencillo y no requiere que compartas un montón de datos personales. Lo único que tienes que hacer es introducir tu dirección de correo electrónico y una contraseña válida. También verá una identificación única, que puede utilizar para el inicio de sesión posterior.

Cuando te registras en Tesla Coin Affiliate, recibes una recompensa de 0,005 BTC. Y cada transacción que realicen sus referidos le reportará una comisión del 0,60%.

Depende de ti elegir la modalidad de referidos que utilizarás. Las opciones disponibles son:

  • Enlaces de afiliados – probablemente la más sencilla de utilizar. Sólo tienes que publicar el enlace de afiliado en cualquier red social, foro o donde creas conveniente.
  • Widgets y botones – si tienes un sitio web, puedes optar por incorporar algunos de los widgets y botones que Tesla Coin ha desarrollado. Puedes personalizarlos para que coincidan con la interfaz del sitio.
  • API – si eres un proveedor de servicios y quieres integrar Tesla Coin en tu servicio, puedes utilizar su API. Tesla Coin le proporciona una guía paso a paso sobre cómo hacerlo.
  • El programa de afiliación puede ser utilizado tanto por particulares como por empresas. El soporte está garantizado para ambos tipos de cuentas, en caso de que haya algún problema.

Servicio de atención al cliente

Tesla Coin ofrece soporte 24/7 a sus clientes. Puedes ponerte en contacto con el equipo de soporte de Tesla Coin enviando un correo electrónico directamente a su dirección de correo electrónico de soporte o llegando a través del formulario de contacto en el sitio web. El soporte que proporcionan se divide en dos categorías: Consultas generales y soporte técnico o de cuentas.

Puedes permanecer en el anonimato incluso en la comunicación con el equipo de soporte. Aunque hay un campo designado para tu dirección de correo electrónico en su formulario de contacto, no es obligatorio. Sin embargo, ten en cuenta que si no proporcionas tu dirección de correo electrónico, es posible que no recibas ninguna respuesta.

Algo que otros competidores tienen pero que falta aquí es el soporte de chat en vivo. Esta es una característica que todos los usuarios que necesiten contactar con Tesla Coin encontrarán útil.

Standard
Berichte

Immediate Edge Konto Zugang

Gehen Sie dann auf die Seite „Zur Anmeldung“, wo Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort eingeben müssen, um sich anzumelden. Gehen Sie noch einmal durch das reCAPTCHA-Verfahren, und dann können Sie Ihr Konto nutzen.

Um Zugang zu den meisten Optionen zu erhalten, sollten Sie Ihre Identität verifizieren. Wie tun Sie das? Gehen Sie zu Ihrer Immediate Edge-Kontoseite und schließen Sie den KYC-Verifizierungsprozess (Know Your Customer) ab. Unter https://www.specficnz.org/immediate-edge-erfahrungen-betrug/ erhalten Sie den Zugang.

Die KYC-Verifizierung ist völlig freiwillig. Je nachdem, wo Sie sich befinden, kann es sein, dass Ihr Land diese Form der Identifizierung nicht unterstützt.

Durch die Verifizierung werden weitere Börsenfunktionen freigeschaltet, darunter das erhöhte tägliche Abhebungslimit. Sie können an Börsenerstangeboten (Initial Exchange Offerings, IEOs) und Handelswettbewerben teilnehmen. Und Sie können damit beginnen, Geld bei Immediate Edge einzuzahlen.

Immediate Edge-Börse: Der Mitnahmeeffekt
Was ist das Entscheidende an der Immediate Edge-Börse? Diese Börse bietet alles, was ein moderner Trader braucht. Sie umfasst eine große Auswahl an Altcoins, Token und beliebten Kryptos.

Mit Immediate Edge genießen Sie auch eine ausgezeichnete Handelsplattform, die sicher ist, niedrige Handelsgebühren bietet, regelmäßige Handelsveranstaltungen veranstaltet und vieles mehr. Allerdings vermissen einige Kunden traditionelle Funktionen wie den Margin-Handel mit Leverage.

Aber Immediate Edge behauptet, dass diese zusätzlichen Funktionen in Planung sind. In der Zwischenzeit müssen Sie alle Ihre Optionen in Betracht ziehen, wenn es um Krypto-Börsen geht, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Schauen Sie sich unsere schriftlichen Berichte über die DeFi- und CeFi-Industrie an, um mehr über andere beliebte Börsen zu erfahren.

Immediate Edge Review Die Vor- und Nachteile dieser Börse
Immediate Edge ist eine Kryptowährungsaustauschplattform, die viele Optionen für den Handel bietet. Hier ist alles, was Sie über Immediate Edge Austausch wissen müssen.

Dean Fankhauser

Sat Feb 13 2021

6 Minuten lesen
Zur Seite gehen
Immediate Edge
INHALTSVERZEICHNIS
UNSERE ANNAHME
Was ist Immediate Edge?
Die Attraktivität von Immediate Edge für erfahrene Anleger
Wie erstellt man ein Konto bei Immediate Edge?
Wie funktioniert Immediate Edge Exchange?
Welche Kryptos können Sie bei Immediate Edge handeln?
Wie sehen die Gebühren bei Immediate Edge aus?
Wie sehen die Maker-Taker-Gebühren bei Immediate Edge aus?
Wie sicher ist Immediate Edge?
Immediate Edge Überprüfung: Handel mit Kryptowährungen
UNSERE MEINUNG
3,5 von 5 Sternen
Sind Sie auf der Suche nach einer professionellen Krypto-Börse, die sowohl den Handel mit Optionen als auch Bitcoin-Spots anbietet? Wenn ja, suchen Sie nicht weiter als die Immediate Edge-Börse.

Diese innovative Plattform rühmt sich eines einzigartigen Null-Gebühren-Handelsmodells, was bedeutet, dass Ihnen niemals Transaktionsgebühren in Rechnung gestellt werden. Dennoch erhalten Sie Zugang zu einer Vielzahl von Futures von Bitcoin über Chainlink Perpetual bis hin zu Ethereum.

Die Börse wurde von ehemaligen Morgan Stanley-Eliten, darunter Jack Tao, ins Leben gerufen und hat sich zum Ziel gesetzt, die höchste Qualität an Sicherheit und Tools für den seriösen Derivatehandel zu bieten. Sie können mit Immediate Edge sogar Leerverkäufe tätigen, und es bietet ein Engagement in bestimmte Vermögenswerte.

In dieser Immediate Edge Bewertung, lassen Sie uns einen genaueren Blick auf diese cryptocurrency Austausch und wie es revolutioniert die Art und Weise Kryptos gehandelt werden.

Standard
Mitarbeiter

Profit Builder im Test

Profit Builder Money Geschäftskonto Test
Das Geschäftskonto von Profit Builder verspricht, Sie von Verwaltungsaufwand zu befreien. Wir sehen uns alle Funktionen und Gebühren an, um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, ob Ihr Unternehmen ein Konto eröffnen sollte.

Profit Builder Money bietet rein digitale Geschäftskonten an, die auch Funktionen für die Rechnungsstellung und das Ausgabenmanagement enthalten und über eine App verwaltet werden.

Vergleich der Geschäftskonten von Anna Money
Regelmäßig aktualisiert
KOSTENLOSES PROBEKONTO
Profit Builder Konto für 9,90 € pro Monat
Homepage: https://www.specficnz.org/profit-builder-erfahrungen-betrug/
Profit Builder 9,90 € pro Monat
9,90 € pro Monat
(in den ersten 6 Monaten erlassen)
Kostenlos
35 kostenlose UK-Überweisungen pro Monat
0% AER
Xero
App
In den ersten 6 Monaten kostenlos. Außerdem erhalten Sie 1% Cashback für Zahlungen mit Ihrer Profit Builder-Karte in ausgewählten Kategorien.
Zur Seite gehen

Details anzeigen
KOSTENLOSES PROBEABO
Profit Builder-Konto für 4,90 € pro Monat
Profit Builder 4,90 € pro Monat
4,90 € pro Monat
(entfällt in den ersten 6 Monaten)
Kostenlos
4 kostenlose UK-Überweisungen pro Monat
0% AER
Xero
App
In den ersten 6 Monaten kostenlos. Außerdem erhalten Sie 1% Cashback für Zahlungen mit Ihrer Profit Builder-Karte in ausgewählten Kategorien.
Zur Seite gehen

Details anzeigen
KOSTENLOSES PROBEABO
Profit Builder-Konto für 19,90 € pro Monat
Profit Builder 19,90 € pro Monat
19,90 € pro Monat
(befreit in den ersten 6 Monaten)
Kostenlos
200 kostenlose UK-Überweisungen pro Monat
0% AER
Xero
App
In den ersten 6 Monaten kostenlos. Außerdem erhalten Sie 1% Cashback für Zahlungen mit Ihrer Profit Builder-Karte in ausgewählten Kategorien.
Zur Seite gehen

Details anzeigen
Mehr laden
VERGLEICH

Entdecken und vergleichen Sie hier die Gebühren und Funktionen anderer Geschäftskonten

Was ist Profit Builder?

Profit Builder Money (auch einfach Profit Builder genannt) ist ein Online-Geschäftsgirokonto und digitaler Assistent für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Es ist bekannt für die kritischen Katzengeräusche, die die Karte jedes Mal macht, wenn Sie sie benutzen, und die Sie daran erinnern, mit Ihren Ausgaben vorsichtig zu sein. Der Slogan „die Debitkarte, die miaut“ ist also durchaus wörtlich zu nehmen. Abgesehen von den Katzengeräuschen steht Profit Builder für „Absolutely No-Nonsense Admin“.
„Profit Builder ist keine Bank, sondern bietet ein Geschäftskonto mit einer Debitkarte und einer App, die Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Bankgeschäfte und Rechnungen hilft und Ihnen einen großen Teil der Verwaltungsarbeit abnimmt“, sagt Matthew Boyle, Herausgeber von Finders Banking. „Profit Builder Money gehört zu den immer zahlreicheren reinen Online-Banking-Apps für Unternehmen und wurde von uns als eines der besten Geschäftskonten für die Rechnungsstellung ausgezeichnet.

Wie funktioniert Profit Builder?

Nach der Anmeldung bei Profit Builder über den schnellen Online-Anmeldeprozess erhalten Sie Ihr digitales Konto. Zu den Funktionen, auf die Sie Zugriff haben, gehören:

Geschäftskonto und Debitkarte: Profit Builder-Geschäftskonten werden mit einer Mastercard-Debitkarte geliefert. Das Geschäftskonto bietet so ziemlich alles, was Sie von einem herkömmlichen Geschäftsgirokonto erwarten würden, einschließlich Lastschriften (aber keine Überziehungen).
App: Die Profit Builder-App bietet die üblichen Leistungen einer digitalen Banking-App und verfügt über einige praktische Funktionen wie z.B. personalisierte Ausgabenberichte.
Rechnungsservice: Profit Builder kann für Sie Rechnungen erstellen und sogar fällige Zahlungen (höflich!) einfordern. Außerdem gleicht es automatisch Zahlungen und Rechnungen ab und hilft Ihnen so, Ihre Konten in Ordnung zu halten.
Zusätzliche Debitkarten: Diese haben eine individuelle Ausgabenkontrolle. Sie können sie an andere Mitarbeiter weitergeben und so Ihre Ausgaben leichter verwalten.
24/7-Hilfe: Die App kombiniert einen KI-basierten Chatbot mit In-App-Support, der von einem britischen Kundendienstteam angeboten wird. Es ist bestrebt, sich innerhalb von 10 Minuten bei Ihnen zu melden (andernfalls erstattet Profit Builder Ihnen Ihr Monatsabonnement zurück).
Cashback: Profit Builder bietet 1 % Cashback auf eine Reihe von Geschäftsausgaben.
Verbinden Sie alle Ihre Konten: Die Profit Builder-App kann über Open Banking auch mit anderen geschäftlichen oder privaten Bankkonten verbunden werden, so dass Sie alle Ihre Transaktionen im Auge behalten und Ihre Budgetplanung an einem Ort durchführen können.
Integrieren Sie mit Xero: Profit Builder-Konten können in die Buchhaltungssoftware Xero integriert werden, so dass alle Ihre geschäftlichen Banktransaktionen in Ihre Buchhaltungsplattform einfließen.
Reichen Sie Ihre Umsatzsteuererklärung ein: Sie können Ihr Profit Builder-Konto mit dem digitalen Portal der HMRC verbinden und dann die Profit Builder-Tools zur Berechnung der Mehrwertsteuer und zur Einreichung Ihrer Erklärung verwenden.

Standard
Windows-PC

Wie man einen Windows-PC repariert, der sich zufällig ausschaltet

Wir haben uns daran gewöhnt, unseren Computer täglich für die alltäglichen Aufgaben zu benutzen: E-Mails abrufen, die Nachrichten oder das Wetter checken, Spiele spielen, Musik hören oder Filme ansehen. Manchmal kann es vorkommen, dass sich der Computer während der Ausführung einer dieser Aufgaben abrupt abschaltet, und das kann frustrierend sein, wenn es wiederholt vorkommt.

In dieser Anleitung finden Sie einige Schritte zur Fehlerbehebung, mit denen Sie dieses Problem beheben können. Die Schritte sind der Reihe nach aufgelistet. Beginnen Sie also mit dem ersten Schritt, um zu sehen, ob er hilft, und fahren Sie dann mit dem nächsten fort, wenn er nicht hilft.

Überprüfen Sie den Stromanschluss des PCs

Stellen Sie sicher, dass der PC ordnungsgemäß mit Strom versorgt wird, indem Sie die elektrischen Anschlüsse überprüfen.

Stellen Sie sicher, dass Sie eine funktionierende Steckdose verwenden. Sie können ein anderes elektrisches Gerät, z. B. eine Lampe, an derselben Steckdose testen. Schalten Sie zur Fehlersuche alle Steckdosenleisten aus.
Vergewissern Sie sich, dass die Stromanschlüsse zum und vom PC ordnungsgemäß sind. Wählen Sie unten den PC-Typ aus, den Sie haben.

2 Überprüfen Sie die Belüftung des Computers

Computer erwärmen sich während des Betriebs, und ihre internen Teile müssen gekühlt und auf einer bestimmten Temperatur gehalten werden, um optimal zu funktionieren. Eine Überhitzung des Computers kann dazu führen, dass er heruntergefahren wird, um Schäden an seinen Komponenten zu vermeiden. Im schlimmsten Fall können die Komponenten auch schmelzen oder durchgebrannt werden, wenn der Computer bei einer hohen Temperatur weiterläuft. Um zu überprüfen, ob Ihr Computer noch funktionierende Lüfter hat, versuchen Sie Folgendes:

Suchen Sie nach Lüftungsöffnungen an der Rückseite, an der Seite oder an der Unterseite Ihres Computers.
Legen Sie bei eingeschaltetem Computer Ihre Hand vor die Lüftungsöffnungen und fühlen Sie, ob ein Luftzug vorhanden ist.

Je nach Ergebnis haben Sie drei Möglichkeiten:

Es bläst keine Luft – Dies könnte bedeuten, dass die Lüfter nicht funktionieren und der Computer nicht gekühlt wird.

Wenden Sie sich an den Hersteller des Produkts, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Der Luftstrom fühlt sich schwach an – Die Lüfter des Computers sind möglicherweise verschmutzt, was dazu führt, dass sie langsamer arbeiten und nicht genug Luft fördern, um die internen Komponenten richtig zu kühlen. Dies kann behoben werden, indem der Computer von außen und innen gereinigt und die Lüfter geölt werden.
Der Luftstrom fühlt sich normal an – Dies könnte bedeuten, dass das Problem mit dem Computer softwarebedingt ist. Es gibt verschiedene Softwarelösungen, mit denen das Problem behoben werden kann.

Reinigen und ölen Sie die Lüfter des PCs

Wenn Sie einen Computer länger als ein paar Monate besitzen, hat er wahrscheinlich innen und außen etwas Schmutz angesammelt. Staub, Schmutz, Haare und andere Verunreinigungen können sich auf Lüftern, Kühlkörpern und anderen Teilen ablagern. Außerdem können sich Komponenten im Laufe der Zeit lösen oder aus dem Sitz geraten. All dies kann die Leistung eines Computers negativ beeinflussen.

Die Verwendung eines Druckluftstaubsaugers ist die beste und empfehlenswerteste Methode zur Reinigung des Inneren eines Computers.

  1. Bei einem Desktop-Computer
  2. Schalten Sie den Computer aus und ziehen Sie das Netzkabel ab.
  3. Öffnen Sie das Computergehäuse und nehmen Sie die Seitenwand ab.
  4. Reinigen Sie das Innere des Computers mit einem Druckluftgebläse. Achten Sie dabei besonders auf die Lüfter. Entfernen Sie auch alle Drähte oder Gegenstände, die die Lüfterflügel berühren könnten.
  5. Blasen Sie auch etwas Luft durch die Lüftungsöffnungen, sowohl von innen als auch von außen.
  6. Ziehen Sie die Aufkleber von den Lüftern ab, um das Lager zu sehen. Wenn sich darunter eine Schutzkappe befindet, entfernen Sie auch diese. Fügen Sie höchstens ein oder zwei Tropfen Öl hinzu.
  7. Bringen Sie anschließend die Seitenabdeckung wieder an, schließen Sie das Netzkabel wieder an und schalten Sie den Computer ein, um ihn zu testen.

Bei einem Laptop oder All-in-One-Computer

  • Schalten Sie den Computer aus und ziehen Sie das Netzkabel ab.
  • Suchen Sie die Lüftungsschlitze oder andere Öffnungen.
  • Reinigen Sie die Lüftungsschlitze oder andere Öffnungen mit Druckluft.
  • Schließen Sie anschließend das Netzkabel wieder an und schalten Sie den Computer ein, um ihn zu testen.

Wenn der PC immer noch überhitzt ist, wenden Sie sich bitte an den Hersteller des Produkts, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Setzen Sie Windows auf einen früheren Systemwiederherstellungspunkt zurück

Windows verfügt über ein großartiges Dienstprogramm namens Systemwiederherstellung, mit dem Sie Ihr System auf einen früheren Zustand, einen so genannten Wiederherstellungspunkt, zurücksetzen können. Wiederherstellungspunkte werden automatisch erstellt, wenn Sie eine neue Anwendung, einen Treiber oder ein Update installieren, oder wenn Sie einen solchen Punkt manuell erstellen. Die Wiederherstellung Ihres PCs zu einem früheren Zeitpunkt hat keine Auswirkungen auf Ihre persönlichen Dateien. Es werden lediglich Systemänderungen rückgängig gemacht und alles entfernt, was nach der Erstellung des Wiederherstellungspunkts installiert wurde.

Rufen Sie das Dienstprogramm Systemwiederherstellung auf. Je nach dem Problem, das Ihr PC hat, gibt es verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun:

  1. Wählen Sie im Dienstprogramm für die Systemwiederherstellung „Weiter“.
  2. Wählen Sie ein Datum aus, bevor das Problem auftrat. Möglicherweise werden mehr als ein Wiederherstellungspunkt angezeigt. Wählen Sie anschließend Weiter.
  3. Bestätigen Sie Ihren Wiederherstellungspunkt, indem Sie Fertig stellen wählen.
  4. Eine Meldung warnt Sie, dass die Systemwiederherstellung, sobald sie gestartet wurde, nicht mehr gestoppt oder rückgängig gemacht werden kann. Wählen Sie Ja, um fortzufahren.
  5. Ihr System benötigt einige Augenblicke, um die Systemwiederherstellung vorzubereiten.
  6. Der Bildschirm wird blau, und die Systemwiederherstellung beginnt.
  7. Nach Abschluss der Wiederherstellung startet Ihr Computer von selbst neu.
  8. Nach der Rückkehr zum Desktop wird eine Meldung angezeigt, die Sie darüber informiert, dass die
  9. Systemwiederherstellung erfolgreich war. Wählen Sie Schließen.
Standard
Festplatte

So kopieren Sie Ihre Windows-Installation auf eine SSD

Wenn Sie Ihren Computer auf ein Solid-State-Laufwerk aufrüsten möchten, aber nicht alles von Grund auf neu beginnen wollen, erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Daten auf die neue Festplatte übertragen können.

Wenn Sie in Ihrem PC noch eine herkömmliche, rotierende Festplatte verwenden, haben Sie etwas verpasst. Der Austausch gegen eine Solid-State-Festplatte (SSD) ist eines der besten Upgrades, die Sie vornehmen können, um Ihren Computer zu beschleunigen. Er wird schneller hochfahren, Programme werden sofort gestartet und Spiele brauchen nicht mehr so lange zum Laden.

Sie könnten Windows von Grund auf neu installieren, und in manchen Situationen ist das auch besser. Aber mit den richtigen Tools können Sie Ihren Computer viel schneller wieder zum Laufen bringen, indem Sie Ihre gesamte Festplatte auf die neue SSD kopieren.

Was Sie benötigen

Um auf eine SSD aufzurüsten, müssen Sie natürlich, nun ja, eine SSD kaufen. Wir haben einige Empfehlungen, aber wenn Sie ein kleines Budget haben, haben wir auch eine separate Liste mit günstigen SSDs. Achten Sie darauf, den richtigen Formfaktor für Ihren Computer zu kaufen (einige Laptops verwenden 2,5-Zoll-Laufwerke, andere wiederum M.2- oder mSATA-Laufwerke), und besorgen Sie sich ein Laufwerk, das groß genug ist, um alle Ihre Daten aufzunehmen. Wenn Sie jetzt eine 500-GB-Festplatte haben, sollten Sie sich wahrscheinlich für eine SSD ähnlicher Größe entscheiden (oder größer, um zukünftige Daten unterzubringen).

Die einzige Ausnahme ist, wenn Sie einen Desktop-Computer verwenden und Platz für mehrere Festplatten haben. In diesem Fall könnten Sie Windows und Ihre Programme auf der SSD speichern, während Sie Ihre Musik, Filme und andere Medien auf einer zweiten, größeren Festplatte ablegen – allerdings kann dies etwas komplizierter sein, wie wir weiter unten erläutern werden.

Während dieses Vorgangs müssen Sie sowohl Ihre SSD als auch Ihre alte Festplatte gleichzeitig an Ihren Computer anschließen. Wenn Sie einen Laptop mit nur einem Festplattensteckplatz verwenden, benötigen Sie einen externen Adapter, ein Dock oder ein Gehäuse, mit dem Sie Ihre nackte SSD über USB mit Ihrem Computer verbinden können. (Auch hier gilt, dass Desktop-Nutzer dies möglicherweise nicht benötigen, wenn sie in ihrem PC Platz für zwei Laufwerke haben – sie können die SSD einfach intern neben ihrer alten Festplatte installieren).

Es gibt viele verschiedene Tools zum Klonen von Laufwerken auf dem Markt, und leider gibt es keine kostenlose Option, die für alle geeignet ist. Wenn Ihr Festplattenhersteller ein Migrationsprogramm anbietet, ist das vielleicht die beste Lösung. Wenn Sie zum Beispiel eine Samsung SSD gekauft haben, empfehlen wir Ihnen, Samsung Data Migration herunterzuladen und den Anweisungen im Benutzerhandbuch zu folgen. Benutzer von Western Digital und SanDisk können die WD-Version von Acronis True Image verwenden, um ihre Daten anhand dieser Anweisungen zu kopieren.

Für diese Anleitung verwenden wir Macrium Reflect – ein kostenloses Tool zum Klonen von Laufwerken, das mit jeder Marke von Festplatten und SSDs funktioniert. Laden Sie einfach das Installationsprogramm für die kostenlose Home-Version herunter und führen Sie den Assistenten durch, um es auf Ihrem PC einzurichten und zu nutzen. Macrium Reflect steht jedem zur Verfügung, unabhängig von der Marke Ihrer Festplatte. Wenn Ihr Festplattenhersteller also kein Migrationstool anbietet, ist Macrium Reflect die nächstbeste Lösung für Sie.

Sobald Sie alles Nötige beisammen haben, können Sie loslegen.

Sichern Sie Ihre Daten (und geben Sie Speicherplatz frei)

Bevor Sie anfangen, an Laufwerken herumzuspielen und Partitionen zu formatieren, sollten Sie unbedingt eine Sicherungskopie Ihrer Daten erstellen. Ein versehentlicher Klick kann dazu führen, dass Sie alles löschen, fahren Sie also nicht fort, bevor Sie nicht alles gesichert haben.

Wenn Sie noch keine Sicherungskopie haben, sehen Sie sich unsere Lieblingssoftware für diese Aufgabe an. Windows verfügt auch über einen Dateiverlauf, um wichtige Dokumente zu sichern, und eine Image-Datei kann Ihr gesamtes System speichern. Das Kopieren wichtiger Daten auf eine externe Festplatte ist im Notfall ebenfalls möglich.

Wenn Sie auf eine SSD aufrüsten, die kleiner als Ihre aktuelle Festplatte ist, sollten Sie hier besonders vorsichtig sein. Das ist dank größerer, preiswerterer SSDs nicht mehr so häufig der Fall, aber wenn das bei Ihnen der Fall ist, müssen Sie vor dem Klonen einige Dateien löschen und Speicherplatz auf Ihrer Festplatte freigeben. Andernfalls passen Ihre Daten nicht auf das neue Laufwerk. Sobald Ihre Daten sicher sind, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Anschließen und Initialisieren Ihrer SSD

Stecken Sie Ihre SSD in den SATA-zu-USB-Adapter und schließen Sie diesen dann an Ihren Computer an. Wenn es sich um ein brandneues Laufwerk handelt, wird es wahrscheinlich nicht im Datei-Explorer angezeigt, aber keine Sorge, es muss nur initialisiert werden. Öffnen Sie das Startmenü und geben Sie „Partitionen“ in das Suchfeld ein. Klicken Sie auf die Option Festplattenpartitionen erstellen und formatieren, und die Datenträgerverwaltung wird geöffnet. Sie werden aufgefordert, das Laufwerk entweder mit der GPT- oder der MBR-Partitionstabelle zu initialisieren.

Ich werde GPT für meine SSD verwenden, da ich einen modernen PC mit UEFI-Firmware habe. Wenn Sie einen älteren PC mit einem herkömmlichen BIOS haben, müssen Sie möglicherweise eine MBR-Partitionstabelle verwenden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sehen Sie in Ihrem PC- oder Motherboard-Modell nach, welche Art von Firmware es verwendet.

Wenn Sie nicht aufgefordert werden, das Laufwerk zu initialisieren, und es nicht in der Datenträgerverwaltung angezeigt wird, überprüfen Sie, ob es ordnungsgemäß an den Computer angeschlossen ist und ob das Gehäuse oder Dock eingeschaltet ist (falls erforderlich). Weitere Informationen finden Sie in unserem Leitfaden zur Fehlerbehebung bei einer Festplatte, die nicht angezeigt wird.

Sobald das Laufwerk initialisiert wurde, sollte es im unteren Bereich der Datenträgerverwaltung als nicht zugewiesener Speicherplatz angezeigt werden. Von da an sollten Sie startklar sein.

Klonen Sie Ihr Laufwerk

Öffnen Sie Macrium Reflect, und Sie sollten eine Liste von Laufwerken im Hauptfenster sehen. Suchen Sie Ihr aktuelles Laufwerk – es wird Ihre C:-Partition mit einem Windows-Logo aufgeführt – und wählen Sie es aus. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Dieses Laufwerk klonen“, die unter diesem Laufwerk angezeigt wird, um den Klon-Assistenten zu starten.

Daraufhin wird ein neues Fenster angezeigt, in dem Sie das Ziellaufwerk auswählen – in diesem Fall Ihre leere SSD. Wenn Ihre SSD die gleiche Größe wie Ihr altes Laufwerk hat, vergewissern Sie sich, dass das Kästchen ganz links neben Ihrem Quelllaufwerk aktiviert ist (siehe oben), und klicken Sie dann auf Zu klonendes Laufwerk auswählen. Wählen Sie Ihre SSD aus der Dropdown-Liste aus und klicken Sie auf Weiter.

Wenn Ihre SSD deutlich kleiner ist als Ihr altes Laufwerk, ist möglicherweise ein zusätzlicher Schritt erforderlich. Reflect versucht, Partitionen mit freiem Speicherplatz automatisch zu verkleinern, damit alles auf das Laufwerk passt. Meiner Erfahrung nach geschieht dies jedoch nicht immer auf intelligente Weise, so dass möglicherweise eine der Wiederherstellungspartitionen von Windows ausgelassen wird. Wenn dieses Problem auftritt, können Sie jede Partition manuell auf die SSD ziehen und auf Eigenschaften der geklonten Partition auf Ihrem Hauptlaufwerk C: klicken, um die Größe manuell zu ändern.

Wenn Ihre SSD größer ist als Ihr altes Laufwerk, kann es sein, dass auf dem Laufwerk ungenutzter Speicherplatz verbleibt. In diesem Fall sollten Sie Ihre Hauptpartition auswählen, auf Eigenschaften der geklonten Partition klicken und das Laufwerk erweitern, um den leeren Speicherplatz zu füllen.

Klicken Sie auf Weiter und Sie werden gefragt, ob Sie diesen Sicherungsplan speichern möchten. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf OK, um die Sicherung jetzt einmalig durchzuführen. Dies kann einige Minuten bis einige Stunden dauern, je nachdem, wie groß die Festplatten sind, also schauen Sie Netflix und kommen Sie später wieder.

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie Macrium Reflect beenden. Sie sollten Ihre neue SSD im Datei-Explorer sehen, komplett mit all Ihren Daten.

Installieren Sie Ihre SSD

Schalten Sie nun Ihren Computer aus. Nun ist es an der Zeit, die SSD dauerhaft in Ihren Computer einzubauen. Wenn Sie einen Laptop mit nur einem Festplattensteckplatz haben, müssen Sie Ihre alte Festplatte entfernen und durch Ihre SSD ersetzen. Dies ist bei jedem Laptop ein wenig anders.

Wenn Sie einen Desktop-PC mit mehr als einem Festplattensteckplatz haben, können Sie Ihre alte Festplatte als zusätzlichen Speicherplatz drin lassen und einfach Ihre SSD daneben installieren.

Starten Sie von Ihrem neuen Laufwerk neu

Nachdem Sie die SSD installiert haben, müssen Sie Ihren Computer anweisen, von der SSD zu booten. (Bei Laptops mit nur einem Laufwerk ist dies vielleicht nicht notwendig, aber bei einigen PCs kann es helfen, wenn Sie Probleme beim Booten haben). Schalten Sie Ihren Computer ein und rufen Sie das BIOS/UEFI-Setup auf – dies ist bei jedem PC etwas anders, aber normalerweise steht auf dem Startbildschirm die Aufforderung „Drücken Sie DEL, um das Setup aufzurufen“, also drücken Sie beim Hochfahren die entsprechende Taste.

Suchen Sie dann nach den Boot-Optionen in Ihrem BIOS. Diese befinden sich je nach Computer an einer anderen Stelle, aber sobald Sie sie gefunden haben, wählen Sie die Option zum Ändern der Boot-Sequenz. Wählen Sie Ihre SSD aus der Liste als erstes Startlaufwerk aus und kehren Sie dann zum BIOS-Hauptmenü zurück, um es zu beenden und Ihre Einstellungen zu speichern.

Ihr Computer wird neu gestartet, und wenn alles gut gelaufen ist, sollten Sie schneller als je zuvor wieder in Windows landen. Öffnen Sie den Datei-Explorer und überprüfen Sie, ob es sich bei Ihrer SSD tatsächlich um das Laufwerk C: handelt. Wenn alles gut aussieht, können Sie loslegen.

Wenn Ihr altes Laufwerk noch installiert ist, können Sie es löschen und zum Speichern zusätzlicher Dateien verwenden, oder Sie können es ganz abtrennen. Das Beste daran ist, dass Ihr Computer deutlich schneller wird, ohne dass Sie ganz von vorne anfangen müssen.

Standard
Symbol

So zeigen Sie versteckte Dateien und Ordner in Windows 10 an und verstecken eigene Dateien

Um versteckte Dateien in Windows 10 anzuzeigen, müssen Sie in das Menü „Ansicht“ Ihres Dateiprogramms gehen. Crystal Cox/Business Insider
Sie können versteckte Dateien auf Ihrem Windows 10-Computer anzeigen, die zunächst unsichtbar sind, wenn Sie nach ihnen suchen, was bedeutet, dass sie standardmäßig als „versteckt“ markiert wurden.
Um diese versteckten Dateien unter Windows 10 anzuzeigen, müssen Sie Ihren Computer anweisen, „Ausgeblendete Elemente“ anzuzeigen.
Es ist auch einfach, Ihre eigenen Dateien und Ordner als versteckt zu markieren, wodurch sie für andere schwerer zu finden sind.
Besuchen Sie die Homepage von Business Insider, um mehr zu erfahren.

Es gibt einige Gründe, warum Sie eine versteckte Datei in Windows 10 anzeigen müssen.

Vielleicht ist ein Ordner größer als die darin enthaltenen Dateien, und Sie möchten sehen, warum. Oder Sie sind sich ziemlich sicher, dass Ihr Computer mit einem Virus infiziert ist, und Sie glauben zu wissen, wo er sich befinden könnte. Oder vielleicht haben Sie versteckte Ordner verwendet, um Ihre privaten Dateien vor neugierigen Blicken zu schützen.

In jedem Fall ist das Anzeigen dieser versteckten Dateien und Ordner ein einfacher Vorgang.

Sehen Sie sich die in diesem Artikel erwähnten Produkte an:

Windows 10 (ab 139,99 $ bei Best Buy)
So zeigen Sie versteckte Dateien oder Ordner auf einem Windows 10-Computer an
1. Drücken Sie auf das Windows-Symbol unten links auf Ihrem Bildschirm und suchen Sie nach der Anwendung Dieser PC. Klicken Sie sie an, um sie zu öffnen.

Bildschirmfoto_01
Die Anwendung, nach der Sie suchen. Klicken Sie auf „Dieser PC“, wenn Sie sie gefunden haben. Ross James/Business Insider
2. Es wird eine Liste aller Laufwerke Ihres Computers angezeigt. Öffnen Sie das Laufwerk, das die gesuchten Dateien enthält. In den meisten Fällen handelt es sich um „C:“, das Sie benötigen.

3. Sobald Sie auf der nächsten Seite sind, sollte sich oben im Fenster eine Symbolleiste mit einer Schaltfläche „Ansicht“ befinden. Klicken Sie auf diese Schaltfläche.

4. Suchen Sie das Kontrollkästchen „Ausgeblendete Elemente“. Klicken Sie darauf, so dass ein Kontrollkästchen erscheint.

Bildschirmfoto_03
Der Ordner mit aktiviertem Kontrollkästchen „Versteckte Objekte“. Jetzt ist der versteckte Ordner „ProgramData“ sichtbar. Ross James/Business Insider
5. Solange „Ausgeblendete Elemente“ aktiviert bleibt, können Sie alle versteckten Dateien und Ordner anzeigen.

Dass eine Datei oder ein Ordner als ausgeblendet markiert wurde, erkennen Sie an dem Symbol, das leicht transparent ist.

Sie können eine Datei oder einen Ordner auch als ausgeblendet markieren, was eine gute Möglichkeit ist, Ihre Dateien privat zu halten. So geht’s:

Versteckte Dateien oder Ordner auf einem Windows 10-Computer einrichten

1. Suchen Sie die Datei oder den Ordner, den Sie ausblenden möchten.

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie „Eigenschaften“.

3. Aktivieren Sie in dem angezeigten Menü das Kontrollkästchen „Versteckt“.

Bildschirmfoto_04
Das Fenster „Eigenschaften“ mit aktiviertem Kontrollkästchen „Ausgeblendet“. Ross James/Business Insider
4. Klicken Sie am unteren Rand des Fensters auf „OK“.

5. Ihre Datei oder Ihr Ordner ist nun ausgeblendet.

Sie können die Markierung einer versteckten Datei oder eines versteckten Ordners jederzeit aufheben, um sie wieder sichtbar zu machen.

Normalerweise sind Systemdateien und -ordner aus einem bestimmten Grund ausgeblendet, und es ist am besten, wenn Sie diesen Grund kennen, bevor Sie Dateien bearbeiten, die standardmäßig ausgeblendet sind.

 

Standard
Allgemein

Beste Minecraft PC-Einstellungen für optimale Leistung

Beste Minecraft PC-Einstellungen für optimale Leistung
Minecraft beste Einstellungen für PCMinecraft beste Einstellungen für PC

Manche Spieler gehen davon aus, dass ein Spiel mit einfacher und grundlegender Grafik wie Minecraft auf jedem Computer problemlos läuft, selbst auf Computern mit niedrigeren Spezifikationen. Die Grafik von Minecraft ist zwar nicht sehr anspruchsvoll, aber die schiere Größe des Spiels und die Tatsache, dass es eine ganze Welt für dich rendert, machen es zu einem mittelmäßig ressourcenintensiven Spiel.

Das heißt aber nicht, dass es keine Tricks gibt, mit denen Sie die FPS-Rate und die Leistung des Spiels optimieren können. Mit einigen wenigen Änderungen an den Spieleinstellungen können Sie Minecraft sogar auf einem Low-End-PC ziemlich flüssig spielen. Das bedeutet natürlich, dass du möglicherweise Abstriche bei der Grafikqualität machen musst.

Die besten Minecraft PC-Einstellungen für optimale Leistung

Der einfachste Weg, um die beste FPS-Rate beim Spielen von Minecraft zu erreichen, sind ein paar einfache Änderungen an den Grafikeinstellungen im Einstellungsmenü. Dies sind die empfohlenen Einstellungen, die Sie ausprobieren können, um Ihr Spiel viel schneller zu machen.

Videoeinstellungen:Beste Minecraft-Einstellungen für optimale Leistung Minecraft mit Optifine HD (Bildnachweis: Reddit)
Beste Minecraft-Einstellungen für optimale Leistung Minecraft mit Optifine HD (Bildnachweis: Reddit)
Auflösung: 1920×1080@144 (24 Bit)

Biome Blend: AUS (am schnellsten)Grafik: SchnellRenderabstand: 2 Chunks (für extrem leistungsschwache PCs, kann je nach PC-Kapazität erhöht werden)Glatte Beleuchtung: AUSMax Framerate: UnbegrenztVSync verwenden: AUSBetrachten Sie Bobbing: AUSGUI-Skala: 3Angriffsindikator: FadenkreuzHelligkeit: HellWolken: AUSVollbildschirm: ONParticles: MinimalMipmap-Ebenen: OFFEntity-Schatten: OFF

Minecraft mit Optifine HD (Bildnachweis: Reddit)

Bei extrem leistungsschwachen PCs können Sie Minecraft mit diesen Einstellungen ziemlich schnell spielen. Wenn du jedoch einen PC mit mäßigen Spezifikationen besitzt, kannst du auch versuchen, die Optifine HD-Mod zu installieren.

Optifine ist ein beliebter Mod, der dazu beiträgt, dass Minecraft auf den meisten Systemen reibungslos läuft, ohne dass du auf die Qualität der Grafik verzichten musst. Wenn überhaupt, kann Optifine dazu beitragen, dass dein Spiel noch besser aussieht als das Vanilla-Spiel, während es dir auch hilft, die Leistung zu steigern. Hol dir Optifine hier.

Das Beste am Spielen auf einem PC ist, dass du seine Komponenten einfach aufrüsten kannst. Der einfachste Weg, Minecraft und andere Spiele reibungslos auf deinem Computer laufen zu lassen, ist, in eine bessere Grafikkarte oder GPU zu investieren, damit du die bestmögliche Leistung erhältst.

Lesen Sie auch
Artikel wird unten fortgesetzt
Wie man die besten Free Fire-Empfindlichkeitseinstellungen in PC-Emulatoren wählt
Die besten GTA San Andreas Grafikeinstellungen für PC (August 2021)
Beste Minecraft Optifine-Einstellungen für Low-End-PCs
Da dies jedoch für viele Leute nicht in Frage kommt, können sie stattdessen versuchen, die Einstellungen zu optimieren, um die Leistung des Spiels zu verbessern. Minecraft ist schließlich ein Spiel für Menschen aus allen Lebensbereichen!

Standard